I Muvrini und 300 elsässischen Chorsänger im Zenith von Straßburg!

Am 19. Dezember 2015 wird das Konzert „I Muvrini und 300 Stimme“ im Zenith von Straßburg stattfinden. Dank die Zusammenarbeit zwischen das Summerlied Festival und die korsische Gruppe ist diese Live-Show möglich. 

Affiche_I_Muvrini_Zenith(web)Das Projekt „I Muvrini und 300 Stimme“ ist während das Summerlied Festival 2014 geboren. Dort haben 300 Chorsänger die korsische Gruppe die Zeit von ein paar Liedern begleitet. Die Show hatte viel Erfolg und I Muvrini wollte diese Erfahrung erneuern.

Die 300 Chorsänger haben sich am 13. Dezember getroffen und zusammen gearbeitet, um sich so gut wie möglich für die Show zu bereiten.

repet_i_muvrini-(5)Zusammen mit der Gruppe „I Muvrini“ werden sie korsische Lieder singen wie z.B. A te Corsica, Agnus Dei, Diu vi salvi Regina, Hazia, Lurra… Aber auch eine Andeutung zur Bretagne mit dem Lied Tri martolod… Und dabei noch eine Gewaltlosigkeitshymne, O isma.

Der krönende Abschluss wird wahrscheinlich das Lied « Le choeur des esclaves » sein, das in 4 Sprachen (italienisch, hebraisch, französisch und elsässisch) gesungen sein wird.

Die Hauptthemen des Konzerts sind Liebe, Gewaltlosigkeit und Respekt.

Summerlied freut sich schön darüber und ist froh, so einen Projekt machen zu können.