Verabredung mit der Gewaltlosigkeit!

Summerlied arbeitet seit 2012 mit der emblematischen korsischen Musikgruppe I Muvrini. Durch diese Zusammenarbeit, und im Rahmen des Summerlied Festival 2014, ist das Projekt „I Muvrini und 300 Stimme“ geboren. Dank der Hilfe von „Mission Voix“ wurde einen Chor von 300 elsässischen Chorsänger aufgestellt, der mit der Gruppe singen könnte.

„I Muvrini und 300 Chorsänger“ wird am 19. Dezember 2015 im Zenith von Straßburg wieder erneut!

Jean-François Bernadini, der Leader der Gruppe, ist nicht nur ein Musiker, aber auch ein mann mit vielen menschlichen Werten. Er ist der Präsident von der NGO „UMANI“, eine korsiche Stiftung die für das Gute in Korsika und ganz Frankreich handelt. 2012 wurde „UMANI“ von dem Marcel Rudloff Preis in Straßburg prämiert.

Im Rahmen seines Programms „Seien wir alle Handwerker der Gewaltlosigkeit“ begegnet Jean-François Bernardini jungen Schüler und Gymnasiasten in ganz Frankreich. Die Belegschaft des Summerlied Festivals hat ihn, am 12, und 13. November, in zwei Gynmasien und ein College im Elsass begleitet.

Jedes Mal hat sich Jean-François Bernardini mit den Schülern mehr als 1:30 Stunde unterhalten. Er hat ihnen sehr einfach erklärt was Gewaltlosigkeit ist.

Durch Geschichten, Kenntnisse und Erfahrungen hat er es geschafft, ihnen zu sagen, dass jeder über sich Kontrolle hat. „Jeder hat die Wahl“.

Jean-François Bernardini kann sehr Stoltz auf ihm selbst sein, weil wir alle gespürrt haben, dass er „seine Arbeit“ gut gemacht hat. Summerlied war froh, ihm dabei helfen zu können!

PRT-I Muvrini0035PRT-I Muvrini0018